Über ER•ME•TEK

Die ER•ME•TEK GmbH ist ein Dortmunder Unternehmen, welches sich auf mobile Messungen der Gasbeschaffenheit spezialisiert hat.
Eine Anwendung ist die Gasbeschaffenheit direkt an der Erdgas (CNG = compressed natural gas) Zapfsäule.

Um die Qualität des immer beliebter werdenden Kraftstoffes Erdgas zu gewährleisten, wurde die DIN-Norm 51624 (Kraftstoffe für Kraftfahrzeuge – Erdgas – Anforderungen und Prüfverfahren) erarbeitet.

Basierend auf dieser Norm messen wir mit unseren speziell ausgebildeten Laboranten direkt an der Zapfpistole die Gesamtschwefelbelastung des CNG und liefern Ihnen binnen zwei Tagen das Messprotokoll per pdf und mit Rechnungsstellung in Papierform. Dieses Ergebnis ist dann nach dem „Vier-Augen-Prinzip“ von einem unabhängigen Chemiker bestätigt.

Unsere Messfahrzeuge sind mit mobilen Analysegeräten der Fa. Axel Semrau ausgestattet. Durch Klimatisierung und Heizung sind Prüfgas- und Umgebungstemperaturen gewährleistet, die zusammen mit dem Equipment die Einhaltung der DIN 51855 Teil 7 ermöglichen.

Durch integrierte Reglersysteme sind wir in der Lage, von 30mb bis 300bar Gasdruck zu messen.
Überwachungen der Odor-Konzentration nach G 280 ist ein weiterer Anwendungsbereich.

Zusätzlich sind in unserem Fahrzeug zwei Siemens Gaschromatographen durch die BFa. Marquis integriert. Damit wird unser Messfahrzeug zum „Labor auf Rädern“.

Folgende Gasbeschaffenheiten werden gemessen:
Schwefelwasserstoff
Methylmercaptan
Ethylmercaptan
Tetrahydrothiophen
Carbonylsulfid COS
Heizwerte (für Erdgas H und L)
Dichtwert absolut
Methangehalt
Summengehalt C2-KW
Summengehalt >C2-KW
Propangehalt
Butangehalt
Pentangehalt
Gehalt von Hexan und höhere KW
Sauerstoff-Gehalt
Wasserstoff-Gehalt
Summengehalt Stickstoff und Kohlenstoffdioxid

Überprüfung von:
Messungen an Erdgastankstellen nach DIN 51624
Odor-Gehaltsmessungen nach DVGW-Regelwerk G280
Gasanalysemessungen nach DVGW-Regelwerk G260
Überprüfung der Gasbeschaffenheit nach G685
Überprüfung der Gasqualität an Biogas-Einspeiseanlagen
Gasanalsysemessungen DIN EN ISO 6976 bzw. DIN 51857
Gesamtschwefelmessung DIN 51855 Teil 7
Überprüfung von Reko-Systemen


Im Gegensatz zu anderen Anbietern besuchen wir unsere Kunden mit unserer mobilen Messstation vor Ort. Es sind keine Transporte von Erdgashochdruckbehältern in ein Labor erforderlich. Dadurch werden erhebliche Kosten und Wege eingespart und die Messergebnisse sind sofort abrufbar.

aktuelles

Video - Gasqualitätsanalysen vor Ort

Lernen Sie unser Labor auf Rädern und die Vorgehensweise von Ermetek in einem kurzen Film kennen.
Weiter

Verwaltungsvorschrift für die Partikelmessung

In der derzeit gültigen Verwaltungsvorschrift sind für die Partikelmessung (Schebstoffe und Öle) keine Messverfahren bzw. Grenzwerte definiert. Deshalb wird eine amtliche Überprüfung dieser Parameter nicht stattfinden. Es gilt der Grundsatz: So viel wie nötig, so wenig wie möglich.
Am mobilen Verfahren der Feuchtemessung an der CNG-Zapfsäule arbeiten wir.

Produkt Information

ODOR on-line im mobilen Einsatz

Überwachung durch Gewerbeaufsichtsämter

Die Gewerbeaufsichtsämter sind über die Überwachungspflicht zur Einhaltung der DIN 51624 informiert worden. Es ist zu vermuten, dass in der Anfangszeit mehr als 1% geprüft werden, zumindest je 1x H-Gas und L-Gas.